Verkaufsbedingungen

 
I. Zweck der Website

 

www.huboma-growshop.ch ist der Online-Shop des Unternehmens HUBOMA SÀRL. Ziel ist es, seine Produkte Internetnutzern zu präsentieren und zu verkaufen.

Der Shop bietet eine direkte Online-Kaufmethode mit Lieferung nach Hause oder Abholmethode.

Der Verkauf erfolgt ausschließlich in der Schweiz und in Liechtenstein und richtet sich an Profis und Amateure im Gartenbau.

Alle auf www.huboma-growshop.ch vorgestellten Produkte und Dienstleistungen sind nach schweizerischem Recht in Bezug auf E-Commerce und Internetanwendungen zertifiziert.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

Kundenkonto

Um die Abläufe für Kunden zu vereinfachen, hat Huboma-Growshop ein Online-Kundenkonto eingerichtet, das die folgenden Dienste bietet:

  • Parameter: Adresse und Zahlungsmethode

  • Bestellverlauf und Nachverfolgung

  • Favoritenlisten

Jede Registrierung gewährt das Recht auf Werbeinformationen und den direkten Kontakt mit unserem Büro. Die Abmeldung erfolgt per E-Mail in der Unternehmenszentrale.

II. Anwendung der Verkaufsbedingungen

1. Vertrag zwischen dem Unternehmen und dem Kunden

Diese Bedingungen gelten als Kaufvertrag zwischen dem Internetnutzer, einer natürlichen Person, die ein Produkt auf der Website www.huboma-growshop.ch kauft, und dem Unternehmen, das es verwaltet. Dieser Vertrag tritt zum Zeitpunkt der Validierung seiner Bestellung durch den Kunden in Kraft. Durch Klicken auf "Bedingungen akzeptieren" und Bestätigung des Kaufs erklärt der Kunde, die Allgemeinen Verkaufsbedingungen gelesen und akzeptiert zu haben.

Der Vertrag unterliegt schweizerischem Recht zum Online-Verkauf.

 

2. Kommunikation

Die Kommunikation zwischen dem Unternehmen und dem Kunden oder Stakeholder erfolgt per Computer oder Telefon. Wir verpflichten uns, für alle Fragen so schnell wie möglich Vorkehrungen zu treffen, sofern diese realistisch sind und in direktem Zusammenhang mit unserem Service stehen. Mitteilungen über Produkte erfolgen nur während der Bearbeitung einer Bestellung für Einzelpersonen und nach Registrierung als Kunde bei unserem Unternehmen. Auf jede Nachricht folgt eine automatische Bestätigung des Versands. Wenn die Frage bearbeitet werden muss, greifen wir an Werktagen innerhalb von 48 Stunden ein.

Im Falle eines Messaging-Problems wird dem Kunden empfohlen, eine Erinnerung per E-Mail mit der Bitte um Empfangsbestätigung zu senden oder sich telefonisch an die Unternehmenszentrale zu wenden. Bei Problemen mit unserer eigenen Mailbox werden wir die aufeinander folgenden Verzögerungen berücksichtigen.

Unser Service befasst sich mit folgenden Themen:

  • Technische Hilfe: bei Fragen zu Produkten, Bestellungen, Transport

  • Warenrücksendung: Betrifft das Verfahren zur Rücksendung und zum Austausch von Produkten

  • Kundenrezensionen: für alle Meinungen über die Website und Produkte

Bei Nachrichten mit Kommentaren antworten wir grundsätzlich nicht darauf, sondern erfassen die Meinungen von Besuchern und Kunden und berücksichtigen diese, um unsere Dienstleistungen zu verbessern.

Da ein Onlinedienst bestimmten Eventualitäten unterliegt (Computerausfälle, Messaging-Probleme usw.), können Schwankungen der Liefer- und Antwortzeiten auftreten. Wir bitten Sie in diesem Fall um Ihr Verständnis und verpflichten uns, Ihnen einen verantwortungsvollen Service zu bieten, gegebenenfalls mit Verbesserungen und im Rahmen unserer Möglichkeiten.

3. Rechtliche Verantwortung des Kunden oder Arbeitnehmers

Der Kunde ist für die Richtigkeit aller Daten verantwortlich, die er an unser Unternehmen übermittelt: Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer, Bankkartentyp, Kartennummer, Ablaufdatum und Sicherheitscode des Speisekarte. Er bescheinigt außerdem, dass er mindestens 18 Jahre alt ist, einen Kaufvertrag unterzeichnen kann (unabhängig und nicht kuratorisch oder betreuungspflichtig) und die angebotenen Zahlungsmethoden und Bankkarten verwenden kann.

Im Falle eines Fehlers bei der Eingabe oder Änderung der Daten wird empfohlen, dass Sie uns die Korrekturen per E-Mail senden. Wir werden die Änderungen nach Erhalt der neuen Daten übernehmen und umgehend eine Bestätigungsnachricht per E-Mail senden.

Im Falle des Eingangs von Daten, die als nicht konform gelten, behält sich unser Unternehmen das Recht vor, die Verarbeitung zu blockieren.

In Bezug auf die Plattform und alle Dienste, die der Kundschaft zur Verfügung gestellt werden: Der Kunde verpflichtet sich, alle elektronischen Regulierungsfunktionen einzurichten, um den Schutz des Austauschs zu gewährleisten. Jede absichtliche Verwendung von schädlicher und schädlicher Software ist gesetzlich verboten. Wenn der Kunde / Stakeholder Malware in seinem eigenen System entdeckt, muss er unseren Service so schnell wie möglich benachrichtigen.

4. Gültigkeitsdauer und Änderungen

Die Dauer der auf der Site angezeigten Daten ist variabel. Unser Unternehmen behält sich das Recht vor, bestimmte Informationen, Preise und Bedingungen jederzeit ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Um Kenntnis von einer Änderung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu erhalten, kann der Kunde die Benachrichtigung über das Vertragsdatum auf der letzten Seite dieses Dokuments konsultieren.

Darüber hinaus müssen Sie mehr darüber wissen.

 

III. Produkte und Qualität

1. Verwendung von Produkten

Die von Huboma Growshop angebotenen Produkte werden auf der Website mit einer Beschreibung versehen, um eine Version zu erhalten, die ihrer Verwendungsart so nahe wie möglich kommt. Der Kunde erhält dann eine einfache und präzise Installationsanleitung zur Beratung. Mit der Unterzeichnung dieses Kaufvertrags verpflichtet sich der Kunde, die technischen Richtlinien einzuhalten. Alle Produkte müssen von Erwachsenen gehandhabt und überprüft werden. Jede Verwendung, die nicht den Vorschriften des auf der Website präsentierten Produkts entspricht, ist verboten.

 

2. Konformität und Bildqualität

Die auf der Website angebotenen Bilder sind grundsätzlich von guter Qualität; Trotz allem wird ein digital präsentiertes Produkt niemals vollständig dem tatsächlichen Produkt entsprechen. Es kann auch vorkommen, dass die Verpackung der Marke (in der das Produkt verpackt ist) retuschiert wird. Der Kunde muss daher mit Abweichungen rechnen, die nicht in die Verantwortung unseres Unternehmens fallen. Sobald der Artikel eingegangen ist und der Kunde nicht zufrieden ist, kann er ihn jederzeit zurücksenden, da er nicht seinen Erwartungen entspricht.

[Zu den Rückgabebedingungen siehe unter: VIII. Widerrufsrecht]

3. Garantie

Die auf unserer Website angebotenen Produkte sind garantiert von guter Qualität. Der Kunde kann jedoch einen versteckten Mangel entdecken, der zum Zeitpunkt des Versands durch den Hersteller nicht erkennbar ist. In diesem Fall sollte das Produkt so bald wie möglich zusammen mit einer E-Mail-Benachrichtigung über den festgestellten Mangel zurückgesandt werden. Die Nachricht muss eine detaillierte Beschreibung des Problems enthalten. Im Zweifelsfall wird empfohlen, vor der Rücksendung des Artikels ein Foto des erkannten defekten Bereichs zu senden.

Ausgenommen von der Garantie:

- Verwendung und Wartung, die nicht den Gebrauchsanweisungen und der Sicherheit entsprechen, die dem Produkt beiliegen

- Schäden aufgrund unsachgemäßer Handhabung, Verbindung oder physischer Modifikation des Produkts

- jeglicher Ersatz von abgenutztem Zubehör

- jede Verschlechterung aufgrund äußerer Ereignisse (Wasserschäden, Blitzschlag usw.)

- Funktionsstörungen, die durch Eingriffe Dritter verursacht wurden

Die Garantiezeit für die Produkte ist auf der Beschreibung des bestellten Artikels angegeben. Im Falle einer Rücksendung entspricht das Startdatum der Garantie dem der Validierung des Kaufs durch den Kunden.

4. Verfügbarkeit

Die Produkte werden in unserem Lager gelagert und sind innerhalb von 3 Tagen ab dem Datum der Zahlungsvalidierung verfügbar. Bei Lagermangel verkürzt sich die Frist von 2 auf 6 Wochen, abhängig von den besonderen Bestimmungen zur Lieferung der Ware. In diesem Fall wird der Kunde auf der Website oder per E-Mail informiert, sobald seine Bestellung aufgegeben wurde, und hat die Wahl, diese Bestellung beizubehalten oder aufgrund längerer Wartezeiten zu stornieren.

Die Entscheidung, ein Produkt sowohl vom Hersteller als auch von der Firma Huboma vom Verkauf zurückzuziehen, kann jederzeit ohne vorherige Ankündigung getroffen werden. Diese Aktion kann vom Kunden nicht in Frage gestellt werden. In diesem Fall kann das Produkt als vorübergehend nicht verfügbar deklariert oder dauerhaft von der Website entfernt werden.

5. Haftung

Die angebotenen Produkte entsprechen der schweizerischen Gesetzgebung und sind vom Hersteller für gute Qualität zertifiziert. Die Verantwortung für unseren Service betrifft den Kaufwert des Produkts zum Zeitpunkt des Kaufvertrags. Hierzu verweisen wir auf eine vom Hersteller bereitgestellte Garantieklausel. Andererseits können wir nicht für Schäden jeglicher Art verantwortlich gemacht werden, die an der Ware verursacht werden: während des Transports (trotz aller Vorsichtsmassnahmen beim Verpacken), unsachgemäße Verwendung eines Produkts durch den Kunden (oder durch Dritte), Schäden am Kunden sowie eine Produktstörung aufgrund eines versteckten Mangels.

 

 

IV. Bestellvorgang

 

1. Persönliche Informationen

Bei der Bestellung füllt der Kunde zu diesem Zweck ein Formular aus, in dem personenbezogene Daten übermittelt werden, um den Kauf und die Lieferung der Waren zu erleichtern. Diese Daten werden auf unserem Server gespeichert, nachdem sich der Kunde im Kundenkonto registriert hat.

Alle Kundeninformationen werden von unserem Unternehmen vertraulich behandelt und in keinem Fall an Dritte weitergegeben, außer an die für den Transport zuständige Abteilung, die selbst dem Gesetz der Vertraulichkeit unterliegt.

[Zur Vertraulichkeit siehe IX. Datenschutz]

2. Bestätigung der Bestellung

Nach Eingang der Bestellung wird eine automatische Bestätigungsnachricht per E-Mail an den Kunden gesendet. Es wird empfohlen, diese Bestätigung aufzubewahren.

Im Falle einer Offline-Bestellung wird eine zweite Nachricht mit den Bankdaten für die Überweisung gesendet, dann eine Bestätigungsnachricht nach Bestätigung der Zahlung des Kunden mit dem Versanddatum der Ware oder der Verfügbarkeit für den direkten Widerruf.

Mit dem Paket wird ein Lieferschein verschickt.

 

3. Auftragsabwicklung

Alle Bestellungen werden in der Reihenfolge ihrer Ankunft nach Erhalt und nach dem Datum der Zahlungsvalidierung bearbeitet. Wir verpflichten uns, das Paket so schnell wie möglich zu versenden, sofern unsere Lagerbestände verfügbar sind. Im Falle einer verspäteten Lieferung erhält der Kunde eine Informations-E-Mail mit einem neuen Kostenvoranschlag. Wenn dies einen der Artikel in der Bestellung betrifft, werden die Produkte separat versendet. In diesem Fall wird der Kunde benachrichtigt und kann zwischen der kombinierten Lieferung oder der Teillieferung wählen.

Der Kundendienst kümmert sich nur um Fragen im Zusammenhang mit einer möglichen Rücksendung der Ware, bietet keine Unterstützung bei der Inbetriebnahme. Zum anderen können Fragen zu technischen Problemen über unsere Dienste an den Hersteller übermittelt werden.

Im Falle eines gegenwärtigen oder früheren Streits über die Zahlung einer Bestellung oder die Richtigkeit der vom Kunden übermittelten Informationen behält sich unser Unternehmen das Recht vor, eine Bestellung nicht zu bearbeiten.

4. Anzahl der Artikel

Die Menge der von Einzelpersonen und Fachleuten bestellten Artikel ist auf den persönlichen Gebrauch beschränkt.

Sollte eine Bestellung die Verfügbarkeit auf Lager überschreiten, wird dem Kunden eine Nachricht gesendet, in der er über die Anzahl der verfügbaren Artikel, die Lieferzeiten sowie die Wahl zwischen mehreren Versandoptionen informiert wird.

5. Haftung

Unser Unternehmen kann nicht verantwortlich gemacht werden, wenn der Vertrag aufgrund eines Lagermangels, eines Rückzugs des Produkts vom Hersteller, einer externen Störung (Computerausfall, Probleme, die vom Bankdienst oder des Transportdienstes abhängen, Probleme) nicht erfüllt wird im Zusammenhang mit der Kommunikation per Computer, Produktionsverzögerungen) oder jeglicher Nichtverfügbarkeit, die außerhalb unserer Kontrolle liegt.

Die Verantwortung von Huboma Sàrl kann auch dann nicht übernommen werden, wenn ein Geschäftsschaden oder ein Computerverlust in irgendeiner Weise eingetreten ist.

 

 

V. Lieferungen

1. Fristen

Für im Lager gelagerte Produkte beträgt die Versandzeit 2 bis 5 Werktage ab dem Datum der Zahlungsvalidierung.

Im Falle eines Fehlbestands informieren wir den Kunden mit der Angabe "verfügbar mit einem Zeitraum von x Tagen", entweder "vorübergehend nicht verfügbar" oder "dauerhaft nicht verfügbar". Es ist möglich, dass ein Produkt nach Bestätigung der Bestellung nicht verfügbar ist. In diesem Fall informieren wir den Kunden per E-Mail über die neue Lieferzeit und die Möglichkeiten zur Nachverfolgung. Ohne Nachrichten des Kunden innerhalb von 48 Stunden wird die Lieferung automatisch bearbeitet.

Bei längerer oder endgültiger Nichtverfügbarkeit (z. B. Rücknahme eines Produkts) wird der Kunde über die Auswahlmöglichkeiten informiert.

[Optionen siehe VIII.3. Rückgaberecht]

 

2. Regionen

Die Lieferungen erfolgen an die vom Kunden auf dem Bestellformular angegebene Adresse. Wir liefern in alle Regionen der Schweiz und Liechtenstein.

3. Transportmittel

Von Huboma-Growshop verschickte Pakete werden von der Schweizerischen Post oder DPD weitergeleitet, was als zuverlässig gilt. Der gewählte Modus ist Standard. Die Paletten werden einem Transportunternehmen anvertraut, mit dem unser Unternehmen gewohnt ist.

An Sonntagen, nationalen und regionalen Feiertagen sowie an den auf der Website im Abschnitt "Agenda" angegebenen Geschäftstagen erfolgt keine Lieferung.

Wenn der Kunde während der Lieferung nicht zu Hause ist, hinterlässt der Postbote eine Lieferbenachrichtigung, um das Paket innerhalb von 7 Tagen bei der Post abzuholen. Es ist möglich, dasselbe Büro anzurufen, um ein neues Verteilungsdatum anzufordern.

Kunden, die ihr Paket an einer anderen Adresse als der ihres Zuhauses erhalten möchten, können diese Option unter der Überschrift „Zieladresse“ im Bestellformular auswählen. Bei zweifelhafter Adresse behält sich das Unternehmen das Recht vor, die Bestellung nicht zu bearbeiten.

Wenn ein Paket nicht länger als 48 Stunden nach der angekündigten Frist eingeht, muss der Kunde uns über das Kontaktformular informieren, damit wir eine Suche mit dem Spediteur starten können. Da die Ware immer auf Risiko des Empfängers transportiert wird, erhält der Kunde seine Bestellung oder erhält eine Rückerstattung, sobald der Service das Paket gefunden oder seinen Verlust erklärt hat. Eine solche Untersuchung kann in der Regel bis zu 21 Tage dauern.

 

4. Eigentum an der Ware

Die Produkte bleiben Eigentum von Huboma Sàrl, bis die vollständige Zahlung für die Bestellung des Kunden von der Bank bestätigt wurde.

5. Verpackung

Die von unseren Lieferanten erhaltenen Produkte werden von uns in unserem Lager geprüft, bevor sie verpackt und direkt an den Kunden gesendet werden. Die von unserem Service verwendeten Pakete können je nach Fall aus zweiter Hand sein. Es erscheint uns wichtig, die von den Lieferanten gesendeten Verpackungen zurückzugewinnen, um Abfall zu vermeiden. Ein Teil des Verpackungsmaterials wird auch von benachbarten Unternehmen gesammelt.

 

6. Haftung

In Bezug auf die Vorbereitung und den Versand von Paketen liegt es in der Verantwortung unseres Service, die Bestellung mit Aufmerksamkeit und so bald wie möglich zu behandeln und den Kunden über eine Verlängerung der Lieferzeit zu informieren.

Im Falle eines Problems oder einer Beschädigung, die während des Versands aufgrund des Spediteurs, des Kunden oder aus einem anderen Grund auftritt, lehnt unser Unternehmen jede Haftung ab. Im Falle der Übermittlung ungenauer Daten durch den Kunden können wir nicht für die Nichtlieferung der Ware und die verursachte Verzögerung verantwortlich gemacht werden.

VI. Preise

 

1. Artikelpreis

Die auf der Website angegebenen Preise sind in CHF angegeben. Sie enthalten Mehrwertsteuergebühren. Bei der Bestellung werden die Versandkosten dem Formular hinzugefügt.

Die Preise können auf der Website Schwankungen unterliegen, der effektive Preis für den Kunden bleibt jedoch der Preis, der zum Zeitpunkt seiner Bestellung eingegeben wurde.

Im Falle eines Tippfehlers seitens unseres Dienstes (auf der Website oder in der Zusammenfassung) wird eine E-Mail an den Kunden gesendet, um die Daten zu korrigieren. Im Falle der Ablehnung der neuen Daten hat der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung kostenlos zu stornieren.

 

2. Versandkosten

  • Die Paketpost wird von PostPac Economy verschickt, was einer Summe von CHF 7.00 bei einem Mindestgewicht von 2 kg bis zu CHF 20.50 bei einem Höchstgewicht von 30 kg entspricht.

  • Sendungen per DPD für sperrige Pakete über 30 kg kosten zwischen CHF 30.00 und CHF 100.00.

  • Der Preis für eine Palette beträgt 112,00 CHF für 100 kg.

Die Versandkosten und die Wiederversandkosten gehen zu Lasten des Kunden. Diese erscheinen auf dem Bestellformular. Bei separaten Sendungen werden die Kosten nicht zu den Zusatzpaketen hinzugerechnet.

In den Versandkosten enthalten: Arbeits- und Verpackungsmaterial, Karton oder Palette, Etikett, Rechnungsdruck.

3. Rücksendekosten

Bei Rücksendung eines Produktes trägt der Kunde die Kosten. Im Falle einer Rückerstattung des Produkts stellt unser Service eine neue Rechnung aus. Im Falle eines Ersatzes des Produkts wird die neue Lieferung erledigt.

4. Zahlungsvalidierung

Der Kunde verpflichtet sich in seinem Kaufakt, konforme Informationen in Bezug auf Bankdaten und Zahlungsfähigkeit zu übermitteln. Die Validierung der Zahlung ist die Handlung, die den Versand des Pakets ermöglicht. In diesem Fall erhält der Kunde eine Bestätigungs-E-Mail vom Unternehmen.

Im Falle des Eingangs von Daten, die als nicht konform gelten, behalten wir uns das Recht vor, die Bestellung nicht fortzusetzen und den Kunden per E-Mail darüber zu informieren.

Im Falle einer Zahlung, die nicht bei unserem Unternehmen eingeht, sondern vom Kunden geleistet wird, wird eine Bankrecherche mit der Bitte um Belege an den Kunden gestartet. Während des Verfahrens können die Produkte nicht geliefert werden.

5. Abrechnung

Die Website verfügt über ein Kundenkonto mit Zugriff auf Bestell-, Nachverfolgungs- und Rechnungsdetails. Die nach der Bestellung erscheinende Zusammenfassung kann als Nachweis des Kaufvertrags angesehen werden. Es wird empfohlen, diesen auszudrucken. Der Bestätigungs-E-Mail wird ein Dokument mit der Einzelrechnung hinzugefügt, und zusammen mit der Ware wird ein Lieferschein gesendet.

Im Falle einer Anfrage nach einer neuen Kopie der Rechnung kann der Kunde über das Kontaktformular eine Nachricht an unser Büro senden, in der angegeben wird, ob er diese per E-Mail oder per Post erhalten möchte.

VII. Zahlungsbedingungen

 

1. Zahlungsbedingungen

Der Kunde hat die Möglichkeit, auf zwei Arten zu bezahlen:

1.1. Online:

  • Mit Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express, Discover): Durch Ausfüllen des Formulars auf der Website muss der Kunde alle erforderlichen Daten zu seiner Bankkarte angeben und dabei garantieren, dass er dazu berechtigt ist benutze diese Karte.

  • Per PostFinance: Kunden, die bei Postfinance registriert sind, haben die Möglichkeit, zwischen zwei Methoden zu wählen: per Kreditkarte oder per E-Finance (Weiterleitung auf das Konto). [> zu kommen]

  • Per Kreditkarte über Paypal: In diesem Fall muss sich der Kunde registrieren, um ein Paypal-Konto zu erstellen, sofern er noch kein Benutzer ist. Die Registrierung kann direkt auf dem Bestellformular erfolgen.

1.2. Offline:

  • Per Rechnung: Nach Bestätigung seiner Bestellung erhält der Kunde die Rechnung per E-Mail mit der IBAN-Nummer des Unternehmens, um eine Überweisung vorzunehmen. Bei der Bearbeitung der Überweisung wird empfohlen, die Bestellnummer sowie den vollständigen Namen auf den Titel zu schreiben.

In jedem Fall wird die Bestellung nach Eingang des Gesamtbetrags bei unserer Firma bearbeitet. Ein Brief mit der Bestätigung des Zahlungseingangs wird per E-Mail zusammen mit einer Angabe der Lieferzeit gesendet.

Unser Shop bietet auch die Möglichkeit der direkten Auszahlung zur Einzahlung. In diesem Fall kann die Bestellung im Voraus oder vor Ort bezahlt werden. Nach Eingang der Bestellung sendet unser Service dem Kunden eine Rücktrittsbestätigung mit den Einzelheiten der Rechnung und dem Datum der Verfügbarkeit der Produkte. Diese Bestätigung muss dem Einzahlungsservice vorgelegt werden.

 

2. Zahlungsbedingungen

Zahlungen im Zusammenhang mit einer Offline-Bestellung müssen so schnell wie möglich erfolgen, damit der Versandvorgang reibungslos verläuft. Eine Auftragsabwicklung behält ihre Gültigkeit für bis zu 5 Werktage.

Bei Nebenkosten wie Rücksendekosten werden diese am Ende der Bearbeitung des Rücksendevorgangs in Rechnung gestellt und per E-Mail verschickt. Die Rechnung muss innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum des Eingangs beim Kunden bezahlt werden. Im Falle einer Rückerstattung des Produkts werden die Versandkosten direkt von der Endsumme abgezogen.

 

3. Datenschutz

Zur Sicherheit von Zahlungen werden Transaktionen auf der Website nach einem Verfahren ausgeführt, das die im Online-Handel weit verbreitete und als sicher geltende SSL-Verschlüsselungstechnologie verwendet. Die Verschlüsselung erfolgt bereits vor der Übermittlung seiner Bankdaten auf dem Terminal des Kunden, was maximale Sicherheit gewährleistet. Unser Unternehmen kann daher nicht auf die Bankdaten seiner Kunden zugreifen. Es gelangen nur personenbezogene Daten zu uns, die ausschließlich zur Auftragsabwicklung vertraulich behandelt werden.

Sobald die Zahlung von der Bank bestätigt wurde, werden alle Daten auf der Website automatisch vernichtet, weshalb sie für jede neue Transaktion eingegeben werden müssen.

VIII. Rückzugsrecht

1. Fristen

Jeder, der einen Kaufvertrag mit unserem Unternehmen abgeschlossen hat, kann von seinem Widerrufsrecht Gebrauch machen. Bei der Rücksendung der Ware sind die Fristen von 7 Tagen ab Erhalt des Pakets einzuhalten.

 

Die zurückgegebenen Produkte müssen an folgende Adresse gesendet werden:

HUBOMA SÀRL - 154, Route de Soleure - 2504 Biel

 

Dem Versand muss eine erläuternde Nachricht über das Kontaktformular beigefügt sein. Dieses Formular muss ebenfalls gedruckt und dem zurückgesandten Paket hinzugefügt werden.

Wenn der Kunde für den Posttransport einen Nachweis über die Rücksendung führen möchte, wird ihm empfohlen, das Paket per "registriert" zu versenden, damit er eine Quittung mit der Identifikationsnummer seiner Sendung erhalten kann.

 

2. Gründe

Bei allen Widerrufsfragen muss der Kunde den Grund auf dem Kontaktformular angeben, den Namen und die Nummer des Artikels, die Bestellnummer, das Kaufdatum und das Rückgabedatum hinzufügen. Unser Service wird nach Erhalt des Pakets eingreifen, indem er sich um die Nachverfolgung des zurückgegebenen Artikels und dessen Ersatz kümmert.

Mehrere Gründe können Gegenstand eines Widerrufs durch den Kunden sein:

2.1. Beschädigtes Postpaket: Wenn der Kunde nach Erhalt des Pakets feststellt, dass während des Transports ein Schaden aufgetreten ist, muss er die Schwere beurteilen und entscheiden, ob eine Beschwerde eingereicht werden muss. In diesem Fall kann er das Paket ablehnen, ohne es zu öffnen, indem er sich spätestens innerhalb von 7 Tagen nach Erhalt des Pakets direkt an den Spediteur oder bei einer Post in der Region wendet. Unser Unternehmen wird in Bezug auf das Rückerstattungsverfahren nicht berücksichtigt, da es in der Verantwortung des Spediteurs liegt. Unser Service muss jedoch sofort vom Kunden informiert werden, um Vorkehrungen zu treffen. Ein solches Verfahren kann 2 bis 3 Wochen dauern. Während dieser Zeit wird die Bearbeitung der Bestellung ausgesetzt.

2.2. Defektes Produkt: Wenn sich nach Gebrauch herausstellt, dass das Produkt selbst ohne Eingreifen des Kunden beschädigt ist oder nicht funktioniert, muss es so schnell wie möglich an uns zurückgesandt werden. Wir werden den Artikel überprüfen lassen, danach wird er zurückgegeben oder ersetzt. Der Kunde wird über das Follow-up der Überprüfung informiert. Wenn der Kunde seine Bestellung nicht aufrechterhalten möchte, wird ihm der gezahlte Betrag unter Abzug der Versandkosten zurückerstattet. Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum des Eingangs des zurückgegebenen Produkts.

2.3. Unerwünschtes Produkt: Wenn ein Produkt den Kunden nicht zufriedenstellt, kann dieser es unter Angabe des Grundes für die Rücksendung zurückgeben. Das Rückgaberecht ist auf 7 Werktage nach Erhalt des Pakets beschränkt. Das Gerät muss in einwandfreiem Zustand, unbenutzt und nicht aus der Originalverpackung entnommen werden, die selbst keiner Umgestaltung unterzogen wurde. Dieses Produkt muss von unserem Unternehmen im Originalzustand an einen anderen Käufer weiterverkauft werden können.

3. Rückerstattungspolitik

Im Falle einer Rücksendung eines Produkts wird eine E-Mail an den Kunden gesendet, in der er aufgefordert wird, seine Wahl anzugeben: Ersatz des Produkts oder Gutschein für einen Neukauf. Wir verpflichten uns, den Kunden so schnell wie möglich zu reagieren, und dafür müssen wir die Ware schnell zur Überprüfung erhalten. Der Kunde wird dann per E-Mail über unsere Entscheidung sowie die Art und den Zeitpunkt des Verfahrens informiert.

IX. Datenschutz

1. Datenschutzrichtlinie

Alle Aktivitäten auf der Website www.huboma-growshop.ch entsprechen den gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz im Internet in der Schweiz und in Europa (gemäß DSGVO-Gesetz 2018). Das Gesetz regelt die Art und Weise, in der die Daten von Internetnutzern während des Besuchs einer Website gesammelt werden. Es befasst sich mit folgenden Themen: automatische Erfassung, Datenübertragung, Cookies, Datenverarbeitung, Recht auf Information, Konsultation und Änderung von Daten seitens des Kunden sowie Internetsicherheit und Links mit anderen Websites.

 

2. Automatische Sammlungen

Wenn ein Internetbenutzer unsere Website www.huboma-growshop.ch besucht, werden keine seiner privaten Identifikationsdaten aufgezeichnet. Es werden automatisch nur anonyme Daten erfasst. Dies betrifft die Anzahl der Besucher und die Regionen. Diese Daten sind für statistische Zwecke nützlich, um das Interesse der Internetnutzer an unserer Website zu ermitteln.

3. Datenschutzerklärung

Alle vom Kunden über ein Formular übermittelten Daten werden von uns selbst und von den Diensten, mit denen wir Kontakt aufnehmen (Host, Bank, Post, Spediteur), streng vertraulich behandelt. Wir geben sie in keiner Weise an Dritte weiter. Die personenbezogenen Daten (Name, Adresse, E-Mail-Adresse) werden von uns zur Vereinfachung der ordnungsgemäßen Überwachung der Bestellung und des Austauschs aufbewahrt.

Die Daten des Kaufvertrages werden während der gesetzlichen Frist steuerrechtlich archiviert und anschließend gelöscht.

 

4. Datenverarbeitung

Unser Unternehmen verwendet keine E-Mail-Werbung (Newsletter-Stil oder Werbeanzeigen) ohne die Zustimmung seiner Kunden. Durch die Registrierung im Kundenkonto der Website erhalten Sie Zugriff auf unsere regelmäßigen Informationen (Produktänderungen, neue Produkte und Werbeaktionen). Der Kunde kann sich jederzeit per E-Mail abmelden.

Wir verpflichten uns, nur in bestimmten Fällen der Produktberatung, des Verkaufs und des Kundendienstes Gespräche mit dem Kunden zu führen.

Über die Formulare gesendete Kommentare können sich auf Produkte, Dienstleistungen sowie die gesamte Website beziehen. Diese Nachrichten werden nicht veröffentlicht. Sie dienen dazu, die Meinungen von Besuchern und Kunden zu verstehen, um unsere Produkte und Dienstleistungen zu verbessern.

5. Recht, Daten zu ändern

Der Kunde kann sich jederzeit an uns wenden, um seine auf einem Formular angezeigten Daten zu korrigieren, zu sperren oder zu löschen. Dazu sollten Sie uns über das Kontaktformular kontaktieren. Wir sind bestrebt, die erforderlichen Änderungen so schnell wie möglich vorzunehmen.

In Bezug auf Nachrichten mit fehlerhaften oder unrealistischen Daten gehen wir nicht darauf ein.

6. Internet-Sicherheit

Unser Unternehmen ergreift alle notwendigen Maßnahmen, um die Daten seiner Kunden so weit wie möglich vor unbefugtem Zugriff zu schützen. Wie jede Plattform im Internet sowie jede E-Mail sind wir jedoch nicht immun gegen Hacker. Im Falle einer solchen Infiltration können wir nicht verantwortlich gemacht werden. Wir verpflichten uns jedoch, angemessene Sicherheitsmaßnahmen einzuführen und anzuwenden, und empfehlen unseren Kunden, dasselbe zu tun.

7. Links

In Bezug auf die Besuche von Internetnutzern auf Websites, deren Links von unserem Dienst erwähnt werden, liegt das Problem der Datensicherheit nicht in der Verantwortung von Huboma, sondern der Betreiber der betreffenden Websites.

Es ist daher Sache des Besuchers, die Richtlinien jeder dieser Websites im Hinblick auf den Datenschutz sorgfältig zu lesen.

 

8. Cookie-Richtlinien

Wenn ein Internetbenutzer Seiten im Internet besucht, werden Cookies automatisch auf seinem Computer gespeichert. Cookies sind kleine Dateien, die mit den besuchten Seiten im Browser-Cache verknüpft sind. Jedes Mal, wenn der Nutzer auf eine bei Google erstellte Anzeige klickt, wird ein Cookie in die Dateien geschrieben und Statusinformationen an den ursprünglichen Webserver gesendet. Cookies stellen unpersönliche Daten dar und haben eine begrenzte Gültigkeitsdauer. Sie werden zu statistischen Zwecken verwendet.

Wenn der Besucher nicht auf dem Tracking erscheinen möchte, kann er seine Browsersoftware so anpassen, dass Cookies blockiert werden (Deaktivierungsmodus anwenden). Auf diese Weise wird es nicht in der Statistik erfasst. Sie müssen nur wissen, dass dieser Vorgang den Zugriff auf bestimmte Funktionen im Web ändert.

 

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzerklärungen unter folgenden Adressen:

http://www.google.ch/policies/privacy

X. Haftung und Schlussbestimmungen

1. Gültigkeit von Vertragsklauseln

Alle Registrierungen und Bestellungen auf der Website www.huboma-growshop.ch implizieren die bedingungslose Annahme aller in diesem Dokument enthaltenen Klauseln des Kundenvertrags. Diese Bedingungen beziehen sich auf die Rechte und Pflichten jeder Partei bei der Registrierung, Bestellung und Überwachung von Börsen. Der Vertrag wird zum Zeitpunkt der Bestätigung des Absendens der Bestellung gültig und der wirksame Vertrag tritt in Kraft, wenn er vom Unternehmen registriert wird.

In Übereinstimmung mit den geltenden Texten beschränkt sich die Verantwortung des Unternehmens auf die Einrichtung des Dienstes und den guten Fortschritt bei der Weiterverfolgung der Mitteilungen. Sie kann daher nicht in Frage gestellt werden, wenn der Vertrag / die Arbeitnehmer, die Server oder ein Ereignis im Zusammenhang mit höherer Gewalt den Vertrag nicht ordnungsgemäss erfüllen. 

Im Falle einer Nichtvalidierung einer Klausel aufgrund eines rechtlichen Eingriffs behalten alle anderen Klauseln ihre Gültigkeit.

 

2. Schweizer Recht und Gesetzgebung

Im Streitfall oder bei Fragen zu diesen Bedingungen ist es ratsam, sich über die Artikel des schweizerischen Rechts zu Online-Diensten zu informieren.

Vor Beginn eines Verfahrens ist es erforderlich, das Unternehmen über das aufgetretene Problem zu informieren und eine gütliche Lösung zu suchen. Dieses Verfahren wird allgemein empfohlen, damit strittige Probleme so schnell wie möglich gelöst werden.

3. Verpflichtung

Unser Unternehmen Huboma Sàrl möchte aufgrund seiner Erfahrung und seiner Bereitschaft zum Austausch über diesen Service an der Übermittlung von Qualitätsprodukten sowie an nützlichen Informationen und Qualitätsratschlägen teilnehmen Verbesserung der Kommunikation mit seinen Partnern und Kunden. Sie bemüht sich aufrichtig, bestimmte Werte zu respektieren, in der Hoffnung, dass ihre Kunden und Kontakte den gleichen Geisteszustand teilen.

 

Januar 2021

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Adresse

HUBOMA SÀRL

154 Solothurnstrasse

CH 2504 Biel  

T: +41 32 322 40 02

Firma

Services

Bestellung

Wiederverkäufer

Downloads

Beleuchtung

Belüftung

Bewässerung

Substrat

Messung

Hydroponik

Dünger

Zelte

Kits

Verschiedene

© Copyright 2020   Alle Rechte vorbehalten

PostFinance  ▪︎  Kreditkarte  ▪︎  PayPal  ▪︎  Rechnung